Blog

  • Können Sie rezeptfrei denken?

    2014-09-15 08:55
    von Susanne Günsch

    Diese Frage begegnete mir in der ästhetischen Werkstatt – und neben vielen anderen war sie es, die mich packte. Rezeptfrei – erste Assoziationen dazu waren: Kochen ohne Rezept, Leben ohne Ratgeber, Spielen ohne Anleitung, Gestalten ohne Bastelbuch – kurzum: Selbst denken! (Übrigens der Titel eines wunderbaren Buchs von Harald Welzer).

    Für mich und die Remida war das Wort rezeptfrei eine Steilvorlage:

    Weiterlesen ...
  • Sich auf die Kinder einlassen

    2014-07-08 16:59
    von Susanne Günsch
    (Kommentare: 0)

    „Reggio ist doch nicht schwer, man muss sich nur drauf einlassen!“ Ja, aber das ist es ja gerade, das sich Einlassen! Diesen Dialog aus der Remida nehme ich zum Anlass für diesen Blogbeitrag.

    Wir sind so nicht erzogen, wir haben es nicht selbst erlebt, es ist nicht Teil der Ausbildung und in der Praxis stoßen ErzieherInnen auf jede Menge Programme mit vorgedachten Experimenten, Ideenkoffer, Pläne, Ziele und bewährte Wege mit klaren Endergebnissen.

    Frage ich aber die Erzieherin, die mit leuchtenden Augen vom sibirischen Tiger erzählt, höre ich etwas Anderes.

    Weiterlesen ...
  • Reggiopädagogik & Fundraising

    2014-03-25 10:04
    von Susanne Günsch
    Plakat Remida Day, Reggio Emilia

    In Reggio Emilia heißen die Kitas “Schulen der Kindheit” und sind in das gesellschaftspolitische und wirtschaftliche Leben der Stadt eingebunden. Hier lebt eine Beteiligungskultur sowohl im Innern der Kitas als auch in ihrer Umgebung. Und das ist, mal ganz abgesehen von den beispielhaften Bildungsprozessen, die die ErzieherInnen dort mit Unterstützung der Pedagogista und Artelierista initiieren, ein weiteres Erfolgsgeheimnis der Kitas in Reggio. Davon können wir hier in den Kitas viel lernen...

    Weiterlesen ...